Aktuelle Berichte

Suchen

BWIC Doppelstartwochenende am 11/12.07.2009 Wyhl/Römerstein

Im Rahmen des Traditionsradrennens in Wyhl am Kaiserstuhl fand zum ersten Mal auch ein Skaterennen statt. Der Straßenkurs führte gleich nach dem Start über eine kleine Bordsteinkante, die zu Überspringen war, danach eine schöne rechts/links Schikane. Jetzt wurde der Asphalt deutlich rauer, was selbst mit 110 mm Rollen zu deutlicher Komforteinschränkung führte. Auch eine weiche Bitumenfuge erforderte volle Aufmerksamkeit. Rechtskurve mit Kanaldeckelumfahrung und Blumenkübeln rechts und links entlang der nächsten Geraden mit starkem Gegenwind. Wieder rechts auf die lange Gerade durchs Industriegebiet und letzte Rechtskurve in Richtung Ziellinie, die 14 mal zu überqueren war.
Nachdem die Zeiterfassung leichte Schwierigkeiten machte, konnte unter  Mithilfe der Teilnehmer doch noch ein für den BWIC Gesamtstand verwertbare Rangliste
erstellt weden.
Die lange Anreise wurde mit hohen Punktgewinnen belohnt. Schönes Rennen.
 
Die Strecke in Römerstein auf der Schwäbischen Alb ist uns schon bestens bekannt durch Starts in den Vorjahren. Die zwei Steigungen mit den zugehörigen Abfahrten vergisst kein Skater der dieses Rennen unter die Rollen genommen hat. Hartes Rennen über die Halbmarathondistanz.   

Unsere Partner

Planet Skate
Der Rollenshop
Küchenstudio Kümmel
Ski Brodbeck