Berichte von 2007

Speed-Offs Gross Gerau

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Eine weitere Etappe des hessischen Future-Cups waren die Gross-Gerauer Speed-Offs am 07.07.07. Gegen 11.00 Uhr fuhren wir zusammen los und hatten auf der zweistündigen Fahrt viel Spaß. Da unsere Hanne alle zehn Minuten den Umsatz der Sprudelindustrie ankurbelte, indem sie rief "Kinder, trinken!", erreichten wir "volltrunken" unser Reiseziel.
Bei den Schüler A Mädchen kam Leonie Kugler auf den zweiten Platz hinter Mareike Balonier (Michelstadt) und vor Alina Merkle (Kornwestheim). In der gleichen Reihenfolge liegen die Drei auch in der Gesamtwertung des Future-Cups vorn. Maren Preisser erreichte im Sprint einen hervorragenden zweiten Platz, konnte dieses Ergebnis in den beiden anderen Disziplinen jedoch nicht halten und belegte letztlich einen guten fünften Platz. Sebastian Briem (Schüler A) hatte mit der hessischen Übermacht zu kämpfen. Er erreichte knapp hinter seinem Baden-Württembergischen Kollegen Fabian Dieterle aus Kornwestheim den sechsten Platz. Larissa Gaiser (Schüler B) gewann die Geschicklichkeit und die Langstrecke, was ihr nach dem dritten Platz im Sprint den Tagessieg einbrachte. Melanie Segreto erreichte hier Platz drei in der Geschicklichkeit, Platz vier auf der längeren Strecke, Platz fünf im Sprint und wurde dadurch Vierte in der Gesamtwertung.
Insgesamt war es ein toll organisierter Wettkampf, bei dem schon kurz nach dem Zieleinlauf Zeit und Platzierung jedes Teilnehmers bekannt gegeben wurden.

Unsere Partner

Planet Skate
Der Rollenshop
Küchenstudio Kümmel
Ski Brodbeck