Berichte von 2007

29. Internationales Speedskating-Kriterium in Groß-Gerau

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Das 29. Internationale Speedskating-Kriterium in Groß-Gerau am 28./29.04.2007 war wieder eine Veranstaltung der Superlative. Es waren 850 Sportler aus Argentinien, Australien, Belgien, Chile, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada, Kolumbien, Korea, Liechtenstein, Neuseeland, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweiz, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und der Ukraine vertreten.
Das sonnige Wetter sorgte für gute Voraussetzungen für die Wettkämpfe. Aber im Platzgerangel von bis zu 60 Läufern ging es bei Tempo 40 und mehr, mit nur wenigen Zentimetern Abstand, sehr eng zu und es kam zu einigen Stürzen. Ein Niederländer wurde sogar am Kopf getroffen. Auf jeden Fall waren die Sanitäter „voll beschäftigt“, um die Schürfwunden der gestürzten Wettkämpfer zu versorgen. Ebenfalls von einem Sturz betroffen war Ricardo Kugler vom TSV Bernhausen. An dieser Stelle nochmals gute Besserung.
Die Athletinnen und Athleten des TSV Bernhausen gaben ihr Bestes, taten sich aber schwer mit den sehr starken nationalen und internationalen Läufern. Eine gute Leistung erbrachte die erst sechsjährige Lena Bender, die in der Klasse Schülerinnen C den 2. Platz in der Gesamtwertung erreichte. Eine ebenfalls gute Leistung zeigte Ricardo Kugler, der im ersten Lauf den 8. Platz erreichte. Dies wäre eine gute Ausgangssituation gewesen, doch leider stürzte er im zweiten Rennen, so dass er dieses nicht beenden und im dritten Rennen nicht starten konnte.

Die Ergebnisse der Athletinnen und Athleten des TSV Bernhausen im einzelnen:

Breitensport (1998 - 2002):
Fabio Valitutto: 1x 10. Platz; 1x 11. Platz; Rang gesamt: 10. Platz

Breitensport (1994 - 1997):
Selena, Valitutto: 1x 10. Platz; 1x 8. Platz; Rang gesamt: 9. Platz

Schüler A Damen:
Leonie Kugler: 1x 26. Platz; 1x 30. Platz; 1x 23. Platz; Rang gesamt: 26. Platz
Maren Preisser: 1x 44. Platz; 1x 34. Platz; 1x 41. Platz; Rang gesamt: 41. Platz

Schüler A Herren:
Sebastian Briem: 1x 31. Platz; 1x 31. Platz; 1x 29. Platz; Rang gesamt: 34. Platz

Schüler B Damen:
Melanie Segreto: 1x 13. Platz; 1x 10. Platz; 1x 13. Platz; Rang gesamt: 12. Platz
Larissa Gaiser: 1x 14. Platz; 1x 12. Platz; 1x 14. Platz; Rang gesamt: 14. Platz

Schüler B Herren:
Ricardo Kugler: 1x 8. Platz; 1x 32. Platz; Rang gesamt: 25. Platz

Schüler C Damen:
Lena Bender: 1x 2. Platz; 1x 2. Platz; Rang gesamt: 2. Platz

Die Läuferinnen und Läufer des TSV Bernhausen sind auf einem guten Wege, aber es wird noch einiges an Trainingsarbeit nötig sein, um den internationalen, aber auch den nationalen Sportlern auf Dauer Paroli bieten zu können. Wir sind gespannt, wie die Läuferinnen und Läufer am Samstag, 5. Mai in Großbettlingen abschneiden. Auf jeden Fall wünschen wir viel Erfolg!

Unsere Partner

Planet Skate
Der Rollenshop
Küchenstudio Kümmel
Ski Brodbeck