Berichte von 2007

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 2. und 3. Juni fanden in Seeheim (Christian-Stock-Stadion) die Süddeutschen Meisterschaften statt. Die rund 190 Läuferinnen und Läufer aus Bayern, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland und Hessen fanden sehr gute Wettkampfbedingungen vor. Als einzige Teilnehmerin des TSV-Bernhausen konnte Lena Bender (Schüler C) gleich zweimal Gold mit nach Hause nehmen. Sie wurde Süddeutsche Meisterin im Geschicklichkeitslauf und im 100m Sprint. Auf Platz 2 in der Gesamtwertung kam Teresa Timmermann vom Skate-Club-Allgäu. Dritte wurde Maren Merkle von der Skizunft Kornwestheim.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Samstag, dem 26.05.2007, fand in Bechhofen in der Südwestpfalz im Rahmen des hessischen Future-Cups der so genannte Juniorcup statt. Aus Baden-Württemberg waren neben einigen Sportlern der Skizunft Kornwestheim unsere Speed-Kids mit fünf Läufern vertreten. Der Wettergott hatte ein Einsehen mit dem Veranstalter und hielt den Regen bis zum Ende der Wettkämpfe zurück, so dass alle Rennen planmäßig stattfinden konnten und wir dann trotz Regen und Hagelschauern auf der Heimfahrt rechtzeitig zum Fußball zuhause eintrafen. Unsere Kinder konnten auf der 166 m langen Bahn mit Kurvenüberhöhung trotz der starken Konkurrenz sehr gut mithalten und behaupteten beim ungewohnten Parallelslalom im K.O.-System sogar zweimal den ersten Platz.

Unsere Gesamtergebnisse:

Schüler B Mädchen:

1.

Larissa Gaiser

 

4.

Melanie Segreto

Schüler B Jungen:

2.

Ricardo Kugler

Schüler A Mädchen:

5.

Leonie Kugler

 

10.

Maren Preisser

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 9. Juni fand in Metzingen-Neuhausen ein Spendenlauf, der Brodbeck Skate+Run Team-Cup, zu Gunsten der Gumyoko-Schule in Ghana (Westafrika) statt. Dieser Lauf, es sollte eine gemischte Staffel - Skater und Läufer- werden, war außerhalb des Üblichen. Zum einen konnte der Wettkampf wegen erschwerter Wetterbedingungen - es schüttete wie aus Kübeln - nicht pünktlich beginnen, zum anderen waren die Straßen zu nass, so dass aus Sicherheitsgründen auf das Skaten verzichtet und daher nur gelaufen wurde. Dies konnte jedoch den Spaßfaktor nicht negativ beeinflussen. Hinzu kam, dass das Ganze einer guten Sache diente.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 10. Juni waren unsere Kinder beim 4. BKK GILSEI Skateday auf dem Friedrichshafener Messegelände. Bereits die Hinfahrt war geprägt von guter Laune und viel Spaß. Bernd und "Busfahrer" Rudi sorgten dafür, dass die Sportler (und die Eltern) sicher in Friedrichshafen ankamen. Die Wettkampfbedingungen und vor allem das Wetter waren sehr gut. Die Läuferinnen und Läufer des TSV Bernhausen haben wieder einmal gezeigt, aus welchem Holz sie geschnitzt sind. Es wurde gekämpft und die Ergebnisse zeigen, dass es nicht umsonst war: 5 Mal der 1. Platz in der Gesamtwertung - spitze!

Die Ergebnisse (Gesamtplatzierung) des TSV im Einzelnen:

Anfänger 1 (1998 und jünger)

Fabio Valitutto

5. Platz

 

Alina Bender

6. Platz

Anfänger 2 (ab 1998)

Selena Valitutto

1. Platz

Schüler A Damen

Leonie Kugler

4. Platz

 

Maren Preisser

5. Platz

Schüler A Herren

Sebastian Briem

1. Platz

Schüler B Damen

Larissa Gaiser

1. Platz

 

Melanie Segreto

4. Platz

Schüler B Herren

Ricardo Kugler

1. Platz

Schüler C Damen

Lena Bender

1. Platz


Noch etwas Statistik: Die Gesamtwertung der am Löwencup teilnehmenden Vereine führt derzeit der TSV Bernhausen mit 88 Medaillenpunkten (18 Gold, 14 Silber, 6 Bronze) an; gefolgt vom Speedteam-Bodensee mit 61 Medaillenpunkten (11 Gold, 10 Silber, 8 Bronze) und SZ Kornwestheim mit 51 Medaillenpunkten (5 Gold, 11 Silber, 14 Bronze).

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Beim gestrigen Kids-Day im Rahmen des 14. Stuttgarter-Zeitung-Laufs hatten unsere Kinder außer viel Erfolg noch eine Menge Spaß. Zahlreiche Attraktionen, wie Hüpfburgen, Bungee-Jumping, Torwandschießen standen zur Verfügung. Beliebt waren auch die für Teilnehmer kostenlosen Maultaschen. Insgesamt 16 Skater des TSV standen in den verschiedenen Altersgruppen am Start, nachdem man sich durch die Menschenmassen in der Schleyer-Halle und auf der Mercedesstraße gekämpft hatte. Besonders gut liefen die Mädchen der Altersklasse Schüler A: sie sind alle auf den ersten zehn Plätzen zu finden. Aber auch in den anderen Altersklassen belegten unsere Läufer vordere Plätze.

Schüler C Damen

1.

Lena Bender

 

4.

Francie Heiser

Schüler B Damen

1.

Larissa Gaiser

 

2.

Melanie Segreto

 

8.

Alisia Vogel

 

11.

Alina Bender

Schüler B Herren

2.

Ricardo Kugler

 

11.

Fabio Valitutto

 

20.

Felix Heiser

 

32.

Marco Häfele

Schüler A Damen

3.

Leonie Kugler

 

5.

Maren Preisser

 

7.

Selena Valitutto

 

8.

Milena Robel

 

9.

Sophie Häfele

Schüler A Herren

3.

Sebastian Briem

Unsere Partner

Planet Skate
Der Rollenshop
Küchenstudio Kümmel
Ski Brodbeck