Berichte von 2008

Letzter Lauf des hessischen Wintercups

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Das letzte Rennen des hessischen Wintercups fand am 26. Januar in Groß Gerau statt. Zugleich war dies der Auftakt zum diesjährigen HRIV Future-Cup. Unsere Mannschaft war mit 4 Läuferinnen vertreten, die zum jüngeren Jahrgang gehören. Daher war dies eine kleine Standortbestimmung für die kommende Saison.
Bei den Anfängerinnen konnte Alina Bender sowohl im Geschicklichkeitslauf als auch im Hindernisrennen mit deutlichem Abstand die Bestzeit erlaufen und belegte somit souverän den ersten Platz.
Lena Bender (Schülerinnen B) musste sich in Geschicklichkeit und den 3 Runden Hindernislauf nur knapp der Läuferin aus Gera, Sarah Zwick, geschlagen geben und erreichte einen hervorragenden zweiten Platz.
Im Geschicklichkeitsparcours konnte Larissa Gaiser (Schülerinnen A) sich knapp gegen die hessische Läuferin Sabrina Werling aus Groß Gerau durchsetzen. Melanie Segreto erreichte einen guten 6. Platz. Im Hindernisrennen wurden sechs Finalteilnehmerinnen in zwei Vorläufen mit jeweils 6 Runden ermittelt. Im Vorlauf konnte Larissa gut mithalten, erreichte den 3 Platz und kam somit ins Finale. Melanie musste sich trotz hartem Kampf ihren Gegnerinnen geschlagen geben und belegte den 5. Platz. Im Finale hängte sich Larissa direkt an das Führungstrio, konnte zwei Runden vor Schluss sogar die Zweitplatzierte überholen und somit direkt hinter der führenden Sabrina Werling einlaufen. Da bei Punktgleichheit im Future-Cup die Geschicklichkeit höher gewertet wird, erreichte sie einen unerwarteten aber insgesamt doch verdienten ersten Platz.
All unseren Läuferinnen herzlichen Glückwunsch zu dem guten Saisonauftakt - macht weiter so!

Unsere Partner

Planet Skate
Der Rollenshop
Küchenstudio Kümmel
Ski Brodbeck